Autor: Bindi

Erneuter Auswärts-Heimsieg für TripleB

Das für Triple B vorletzte Hauptrundensaisonspiel war als Heimspiel geplant, wurde aber aufgrund der fehlenden Linien in eigener Halle bei den Gästen, den Blazing Suns, ausgetragen. Wir fingen überpünktlich und mit strahlender Sonne im Gesicht an. Den besseren Start hatten die Hausherren, Ende des 1. Viertels hatte Triple B bereits eine zweistellige Führung herausgespielt und in die Halbzeit ging es mit 34:18. Die Suns verschwanden sofort lange in der Kabine und fanden anschliessend nach und nach zu Ihrer gewohnt harten aber weitestgehend fairen Defense. Zudem fand der Ball der Gäste auch verlässlicher den Weg durch die Reuse, sodass der Vorsprung aus der Komfortzone zu gleiten drohte. Nach nötigen Auszeiten und klaren Ansprachen bei TripleB hiess es am Ende 53:43. Bei dem ein oder anderen „alkoholfreien Radler“ (wer hat so einen Scheiss entwickelt? ;-)) wurde mit den Mannschaften und Schiris noch länger über die Geschehnisse gefachsimpelt.

Sonntagsheimspiel der Rhein Orcas vs. Blazing Suns

Sonntag um 16 Uhr war Hochball zwischen den Rhein Orcas und den Blazing Suns. Beide Mannschaften waren dünn besetzt. 6 Spieler der Orcas gegen 8 Spieler der Suns. Nachdem die Suns ihr Hinspiel verloren hatten, wollten sie es nun besser machen und waren vorbereitet.

Weiterlesen

Spieltag 4: Derby Heimspiel und doch kein Heimspiel und doch Heimspiel

Von einer netten Nachricht des Hausmeisters „Stromausfall, geschlossen!“ empfangen, kamen die Organisatoren des heutigen Derbys schon lange vor dem Hochball ordentlich ins Schwitzen. Glücklicherweise konnten wir in die Halle der Korbgiganten ausweichen und auch einen Schiedsrichter auf den Heiderhof umlenken, sodass das Heimspiel der TripleB zu einem Auswärtsspiel wurde, was letztlich dann doch wieder fast ein Heimspiel war weil 3B dort auch trainiert, klar soweit?

Weiterlesen

Heimspiel TripleB vs Adler Meckenheim

Weiterlesen

4vs4 am Fusse der Godesburg

Spieltag 2 der Basketballliga Bonn.
Es galt nichts Geringeres zu entscheiden, als die Hinrundenpartie des aktuellen Tabellenersten gegen den Zweiten.

Weiterlesen

Letztes Saisonspiel um den Hauptrundensieg

Es stand an zur Entscheidung… Die Partie des Tabellenzweiten Triple B und des Tabellenführers Adler Meckenheim. In diesem insgesamt letzten Ligaspiel ging es um nichts geringeres als den Hauptrundensieg. Die Partie startete leicht nervös auf Augenhöhe. Man stand sich mit Respekt gegenüber. Einem Schlussspurt der Hausherren war zu verdanken, dass es nach dem ersten Viertel 26:17 stand. Die Gäste hatten sichtlich Probleme mit der kleinen Halle, in der nur 4vs4 möglich war. Dies spiegelte sich in etlichen Pfiffen aufgrund von Seitenaus wieder. Triple B, mittlerweile ruhiger und im gewünschten Rhythmus angekommen baute die Führung bis zur Pause auf 43:27 aus. Nach dem Seitenwechsel ging es ähnlich weiter. Ende des 3. Viertels stand es bereits 64:39. Nicht einbrechend lies TripleB nichts mehr anbrennen und schaukelte das Kind mit 78:53 souverän nach Hause. Wir danken den außergewöhnlich ruhigen und fairen Spielern der Adler und den Schiedsrichtern, die einmal mehr eine rundes Spiel ermöglicht haben.

Nun freuen wir uns alle auf einen schönen Tag am 1.7. und wünschen allen Spielern und Gästen sehr viel Spass bei diesem tollen Event!

 

Heimsieg mit Schrecksekunde

Gut aufgewärmt wurde in die Partie gestartet. Mit Ruhe im Aufbau und konzentrierter Defense stand es Mitte des ersten Viertels bereits 14:5 und am Ende 24:16 für die Hausherren. Bis zur Halbzeit konnte TripleB eine zweistellige Führung behaupten, es ging mit 46:33 in die Kabine. Die Gäste wurden aufgrund der schnell erreichten Teamfoulgrenze vor allem im 2. und 3. Viertel oft an die Linie geschickt, konnten aber viele Freiwürfe nicht verwandeln. Nach einer Schrecksekunde wegen einer Verletzung auf Seiten der Orcas ging das 3. Viertel auch zugunsten der Hausherren mit 61:48 zu Ende. Die Orcas, schon mit kurzer Rotation angereist und nun noch weiter geschwächt konnten das Spiel auch im letzten Viertel nicht mehr drehen. Somit gewann TripleB mit 84:65. Wir danken den Schiedsrichtern für eine ruhig und souverän geleitete Partie und wünschen dem verletzten Spieler der Orcas eine schnelle Rückkehr auf den Court!

Ungefährdeter Derbysieg gegen den Meister

Am 20. Januar spielten die Triple B gegen die Korbgiganten.

 

Am Mittwoch, den 31. Januar 2018 fand der Rückrundenauftakt für das Team Triple B gegen den amtierenden Meister und Vorrundenprimus, die Korbgiganten, statt. Nach einer mäßigen Hinrunde (lediglich Platz 4 mit einem Spiel Rückstand) stand Triple B mit dem Rücken zur Wand…. ein Sieg um in Richtung Teilnahme Play-Offs zu kommen oder eine Niederlage um ggf. ein Spiel um die rote Laterne zu bekommen! Weiterlesen

© 2019

Theme von Anders NorénHoch ↑